Krimi-Newsletter Herbst 2022 - Bibliothek Knonau
Wir haben während den Herbstferien, vom 10. - 23. Oktober geschlossen.

Wir freuen uns, Sie bis am 8. und dann wieder ab dem 25. Oktober bei uns zu begrüssen.
Öffnungszeiten:
DI
15.00
-
18.00
MI
15.00
-
18.00
DO
17.00
-
19.00
SA
10.00
-
12.00
Bitte legen Sie keine Medien in den Briefkasten, diese gehen darin kaputt.
Oberdorfstrasse 2 | 8934 Knonau | 044 767 12 39

Agenda der Bibliothek Knonau

Aktuell / Veranstaltungen
<< < > >>
Krimi-Newsletter Herbst 2022

Liebe Krimi-Freunde

Wir bleiben am Wasser! Ob Wattenmeer, bretonische Küste oder Island, die Naturgewalten lassen uns erschauern. Lassen Sie sich überraschen!
Kriminelle Spannung garantiert.

Gerne präsentieren wir Ihnen folgende drei Neuerscheinungen:

Mathijs Deen:Der Holländer
Es soll eine ruhige Fahrt übers Wattenmeer für Geeske Dobbenga werden, die letzte vor ihrer Pensionierung beim niederländischen Grenzschutz. Doch in der Emsmündung stösst ihr Patrouillenboot auf eine Leiche. Damit beginnen die Probleme: Der Tote war Deutscher, und sein Fundort liegt in umstrittenem Grenzgebiet. Während der Streit um die Zuständigkeit um den toten Wattwanderer sich häufen, schickt die Bundespolizei heimlich einen Ermittler. Liewe Cupido, gebürtiger Deutscher, aufgewachsen auf einer niederländischen Insel: genannt, der Holländer.

Mathijs Deen, geboren 1962, ist Schriftsteller und Radioproduzent. Er veröffentlichte Romane, Kolumnen und einen Band mit Kurzgeschichten, der für den renommierten AKO-Literaturpreis nominiert war. 2018 wurde ihm für die literarische Qualität seines Werks der Halewijnpreis verliehen.


Christian Buder: Der Dachs
Zwei Tote werden an die nordbretonische Küste geschwemmt: Flüchtlinge aus dem berüchtigten Lager in Calais »La Jungle«. Was zunächst nach Routine für Ronan Prad von der Gendarmerie Maritime aussieht, wird zu einem brisanten Fall, als ein verschollenes Segelschiff geortet wird. Obwohl man ihn warnt, beschließt Ronan, zu dem Schiff zu tauchen. Nachdem er bei dem Tauchgang knapp einem Anschlag entgangen ist, findet er im Rumpf des Bootes weitere Leichen.

Christian Buder wurde 1968 in Memmingen geboren. Er studierte zuerst Betriebswirtschaft und dann Philosophie in Marburg, Paris und Chicago. Als freier Autor und Journalist schrieb Christian Buder Artikel für "Die Zeit" und andere Zeitschriften. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Berlin.


Sigridur Hagalin Björnsdottir: Islandfeuer
Die Vulkanologin Anna Arnadóttir sieht sich mit der grössten Herausforderung ihrer Laufbahn konfrontiert. Auf der isländischen Halbinsel Reykjanes kommt es zu einem Vulkanausbruch. Als Leiterin einer Expertenkommission berät sie die Regierung in dieser Gefahrenlage. Interessenkonflikte sind vorprogrammiert und Anna wird in der Einschätzung der Situation immer unsicherer. Und als Anna sich Hals über Kopf in den Fotografen Tómas Adler verliebt, leidet darunter nicht nur ihr Mann, sondern auch die beiden Kinder. Anna gerät zwischen die Fronten der Liebe zu ihrem Ehemann und ihrem Liebhaber Tomas während sich die Katastrophe langsam zusammenbraut.

Sigriđur Hagalín Björnsdóttir, geboren 1974, studierte Journalismus in Salamanca, Spanien und in New York. Sie ist eine in Island sehr bekannte Journalistin und arbeitet für den Icelandic National Broadcasting Service. Blackout Island, ihr erster Roman, stand in Island gleich nach Erscheinen 2016 auf den Bestsellerlisten.


weitere Neuerscheinungen:
Monika Mansour: Lichter über Luzern, Luzerner-Reihe, Bd. 5
Marcel Huwyler: Frau Morgenstern und die Flucht, Frau Morgenstern, Bd. 4
Kristina Ohlsson: Die Tote im Sturm, August Strindberg ermittelt Bd. 1
Arnaldur Indridason: Wand des Schweigens, Kommissar Bd. 4
Silvia Götschi: Kaltbad, Reihe Valérie Lehmann, Bd. 8
Philipp Gurt: Graubündner Finsternis, ein Fall für Landjäger Caminada, Bd. 4
Ragnar Jonasson: Blindes Eis, Totenklippe, Dark-Island-Reihe, Bd. 3 + 4
Voosen/Danielsson: Die Spur der Luchse, die Kommissarinnen Nyström + Forss, Bd. 10
Katrine Engberg: Wintersonne, Körner & Werner, Bd. 5
Yrsa Sigurdardottir: Schnee
Anne Holt: Ein notwenidger Tod, ein Fall für Selma Falck, Bd. 2
Charlotte Link: Einsame Nacht, Kate-Linville-Reihe, Bd. 4
Klüpfel/Kobr: Der grosse Coup des Monsieur Lipaire, Die Unverbesserlichen, Bd. 1
Karin Slaughter: Die Vergessene

Kontakt & Öffnungszeiten